Foto: ©Istockphoto.com/karandaev
Lifestyle

Die besten Weihnachtsgeschenke für Reiter

image_pdfDruckversion

Was steht ganz oben auf  den Wunschzetteln der Reiter?

In wenigen Wochen ist Weihnachten. Das Fest kommt wie immer vollkommen überraschend und mit ihm die drängende Frage nach möglichst passenden, persönlichen Geschenkideen.
Glücklich kann sich schätzen, wer eine Reiterin – oder vielleicht sogar einen Reiter – beschenken möchte, denn für sie findet sich einiges, das am Weihnachtsabend und darüber hinaus für leuchtende Augen sorgt. Unser Hufglück-Team hat die aktuellen Trends und angesagten Styles der Saison verfolgt und hier stelle ich euch einige davon vor.

Für jeden Geschmack und Geldbeutel ist etwas dabei, vom Glücksbringer für das Pferd bis hin zum hochwertigen Reithelm, dessen Elemente nach eigenen Wünschen gestaltet werden können. Damit ihr euch schneller in der Liste orientieren könnt, ist sie in einzelne Kategorien unterteilt. So fällt die Auswahl des passenden Geschenks ein wenig leichter.

Klein, aber fein – Schutzengel von Soulhorse

Soulhorse.de fertigt personalisierte Marken und handgemachte Schutzengel-Anhänger. Sie können an Halfter, Trense oder Sattel des Pferdes befestigt werden. Die kleinen Glücksbringer sind mit viel Liebe zum Detail gestaltet und wachen über Pferd und Reiter. Besonders gut haben uns die Schutzengelchen gefallen, die in zahlreichen Kreationen zu je 4,50€-4,99€ zzgl. Versandkosten im Online Shop erhältlich sind.

Kleine, feine Schutzengel von Soulhorse

Wer lieber ein individuelles Herzchen mit eingraviertem Schriftzug möchte, der kann aus über 100 originellen Varianten auswählen oder ein eigenes Design gestalten. Die Basis bildet haltbares Aluminium in verschiedenen Farben und Formen, das an einem Schlüsselring praktisch überall befestigt werden kann. Neben Namen oder Kosenamen des eigenen Pferdes sind auch Sprüche, bekannte Hashtags oder goldene Sondermarken erhältlich. Der Preisrahmen liegt zwischen 5,90-5,99€ zzgl. Versand.Die folgenden Links leiten euch auf die Seite von Soulhorse, allerdings werden in 2017 keine individuellen Marken mehr produziert und ihr müsst euch bis Januar gedulden.

Goldene Marken von Soulhorse

 

 

Geheimtipp – Bandagierunterlagen von Königspferd

Wie in anderen Lebensbereichen auch, entwickeln Reiter ihren eigenen Geschmack in punkto Farbwahl und Design der Ausrüstung. Der Markt bietet eine schier unerschöpliche Vielfalt. Und doch fehlt den Stücken der gängigen Kollektionen noch die persönliche Note des eigenen, unverwechselbaren Stils. An dieser Stelle beginnt die Philosophie von koenigspferd.de.

Passend zu den im Handel erworbenen Schabracken, Bandagen und anderen Ausrüstungsgegenständen fertigt das Team von Königspferd individuelle Bandagierunterlagen und Nasenschoner nach den Wünschen des Kunden. Für euch haben wir einen näheren Blick auf die Bandagierunterlagen geworfen, die mit viel Liebe zum Detail und mit Leidenschaft für qualitativ anspruchsvolle Materialien von Hand hergestellt werden. Sie bestehen an der Außenseite zu 100% aus Baumwollstoff. Hier ein wunderschönes Beispiel:

Bandagierunterlagen  mit  Rosenmuster von Könispferd

 

Um die richtige Farb- und Musterwahl zu treffen, sendest du dem Koenigspferd-Team vorab ein Foto der Schabracke, zu der die Unterlagen passen sollen. Zurück erhälst du Vorschläge zur Auswahl. Hier sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt und neben dezenten Stoffen stehen auch Blumenmuster und mit Pailletten bestickte Unterlagen zur Verfügung. Doch nicht nur das hübsche Äußere überzeugt. Für die Innenseite der Unterlagen kann man neben dem herkömmlichen Baumwollfleece auch die weichere Variante aus hypoallergenem Bambusfleece wählen. Sie eignet sich besonders für Pferde mit empfindlicher Haut.

Für Pferde mit Beinerkrankungen bietet sich Keramikfleece an, das durchblutungsfördernd wirkt und bei Arthrose und Sehnenschäden  unterstützend Anwendung findet.

Praktisch und schön – Winterreithandschuhe „Julia“ von Roeckl bei Loesdau

Die Suche nach einem guten Reithandschuh für den Winter ist kein leichtes Unterfangen. Entweder die Hände bleiben nicht warm und werden durch die Kälte gefühllos, das Material bietet zu wenig Grip oder sie sind so dick, dass jegliches Feingefühl in den Händen verloren geht. Hinzu kommt, dass die Kombination „funktional“ und „optisch ansprechend“ in diesem Fall fast nie funktioniert.

Umso positiver überrascht uns daher im Eigenversuch der Reithandschuh „Julia“ aus der diesjährigen Winterkollektion der Marke „Roeckl“. Bereits sein elegantes Design unterscheidet ihn von anderen Handschuhen. Er ist in braun und schwarz erhältlich, recht dezent gestaltet und liegt eng an der Hand an, ohne die Beweglichkeit einzuschränken. Für einen eleganten Touch sorgen die rautenförmig geprägte Handoberfläche und ein golden bzw. silber gerahmter Riegel.

Wärmender Innenfleece ist mit dem bekannten und bewährten „ROECK-GRIP“ kombiniert, was den Handschuh griffig und zugleich atmungsaktiv und winddicht macht. Feinarbeit am Zügel und warme Hände schließen sich damit nicht mehr aus. Ein praktisches und modisches Geschenk gleichermaßen. Wir haben den Handschuh „Julia“ für euch bei „Loesdau.de“ zu einem Preis von 49,90€ zzgl. Versand entdeckt.

Winterhandschuh „Julia“ von Roeckl bei Loesdau

Es darf glitzern – Stirnriemen von „Magic Tack

Alle, die glitzernde Elemente an ihrer Ausrüstung schätzen, sind bei „Magic Tack“ genau richtig. Neben Armbändern, Gürteln und Handschuhen vertreibt die Marke vor allem Stirnriemen, deren Inlays aus Swarovski-Kristallen verschiedener Kollektionen ausgewählt oder individuell konfiguriert werden können.

Um die Inlays zu befestigen, benötigt ihr einen der Magic Tack Stirnriemen, die in drei verschiedenen Basis-Varianten („Classic“, „Fineline“ und „Swing Fineline“) angeboten werden. Mittels eines Magnetsystems lässt sich anschließend jedes Inlay ganz einfach einsetzen und austauschen. So könnt ihr die Farbzusammenstellung an die anderen Teile eurer Ausrüstung anpassen und auf die Farbe der Schabracke und Bandagen oder auch der eigenen Kleidung abstimmen.

Magigtack Rosegold Winter Inlay

Besonders gut hat uns die Winterkollektion 2017 mit ihren wunderschönen Farbzusammenstellungen gefallen. Von kühlen Blautönen über schimmerndes roségold bis hin zum weihnachtlichen rot-grün ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Stirnriemen sowie die Inlays werden von Hand hergestellt und mit original Svarowski-Kristallen versehen.

Magic Tack Frozen Inlay swingEin Starterpaket, bestehend aus einem Stirnriemen und einem Inlay nach Wahl ist als Weihnachtsgeschenk perfekt geeignet. Danach ist der Sammelleidenschaft keine Grenze gesetzt – prima für alle anderen, die auch noch ein Geschenk suchen.

 

Klassisch elegant – Die Eskadron Heritage Kollektion 2017 / 18 bei Reitsport Klawunde

Produkte von Eskadron sind ein Klassiker auf reiterlichen Wunschzetteln und entfachen ebenfalls die Sammelleidenschaft. Nicht umsonst, wie die Kollektion 2017 / 18 wieder aufs Neue beweist. Wie gewohnt findet man hier edle Farbkombinationen, eine wertige Optik und Liebe zum Detail – schließlich kann man das komplette Pferd von Kopf bis Fuß passend ausstatten.  Alle Produkte dieser limitierten Kollektion haben wir für euch bei Reitsport-Klawunde.de entdeckt.

 

Die Eskadron Heritage Big Square Glossy Schabracke

Besonders elegant ist die Heritage Kollektion, die in dieser Saison hauptsächlich mit den Farben schwarz, military, basaltgrey und einem wunderschönen rosé überzeugt. Für alle, die es farbenfroh, aber weniger rosa bevorzugen, ist ein kräftiges weihnachtliches Rot (brickred) dabei. Alle Schabracken gibt es in den Ausführungen „Dressur“, „VS“ und „Pony Dressur“ sowie in verschiedenen Mustern gesteppt. In den Oberflächen unterscheiden sich die glänzenden und voluminöseren „Glossy“ Schabracken von den dünneren, aber ebenfalls weichen „Cotton“ Modellen. Alle Schabracken sind atmungsaktiv und leicht in der Waschmaschine zu reinigen.

Fliegenhauben, Bandagen, Halfter, Führstricke, Putztaschen und Abschwitzdecken ergänzen das Angebot.

Die Eskadron Heritage Fleecebandagen bei Reitsport Klawunde

 

Glamourös und voll im Trend – Felix Bühler Glamour Kollektion 2017 bei Kraemer

Nicht nur Eskadron, sondern auch die Schweizer Reitsportmarke „Felix Bühler“ bringt in diesem Winter mit der Glamour Kollektion Schabracken, Bandagen und Decken in trendigen Farbtönen wie „aubergine“ (dunkles lila) heraus. Kombiniert werden sie mit schimmernden Pailletten-Applikationen, die leuchtende Akzente zu den dunklen Farben setzen. Felix Bühler macht es allen leicht, die auch die eigene Kleidung mit der Ausrüstung ihres Pferdes abstimmen möchten.

Fleecejacke „Greta“ von Felix Bühler bei Reitsportversand Kraemer

Kuschelige Fleecejacken, Windbreaker, Reithosen, Handschuhe und Mützen in den gleichen Trendfarben lassen Pferd UND Reiter in der kalten Jahreszeit gut aussehen. Seit vielen Jahren habe ich regelmäßig Produkte und Kleidungsstücke der Marke in Gebrauch und bin von deren Optik, Qualität, Haltbarkeit und Preis-Leistungs-Verhältnis absolut überzeugt. Wer bezahlbare und hübsche Geschenke sucht, von denen man auch bis weit über das nächste Weihnachtsfest etwas hat, der ist hier richtig. Die gesamte aktuelle Kollektion von Felix Bühler haben wir für euch bei Krämer Pferdesport gefunden.

Schabracke Felix Bühler „Glamour“ bei Kraemer

Equipment für den Herrn – „A gallant horseman“ Herrenausstatter für Reitsport

So groß die Flut an Ausrüstung, Kleidung und Zubehör für die Damen ist, so still bleibt es meist um die doch recht zahlreichen männlichen Reiter. Zwar verfügen die meisten großen Reitsportketten über eine Abteilung für den Mann, doch sind die dort vorhandenen Produkte selten geschmackvoll oder besonders individuell. Selbstverständlich bevorzugen Männer meistens gedeckte Farben und weniger auffällige Muster, doch dies ist kein Grund, auf Stil und Individualität zu verzichten. Wenn man ein wenig Zeit in die Suche investiert, wird man fündig.

Beispielsweise bei „A gallant horseman“, einem Herrenausstatter für Reiter. Neben hochwertiger und klassischer Reitkleidung finden sich hier auch Stiefel und sonstige Accessoires, die unter dem Weihnachtsbaum sicherlich viel Freude bereiten.

Unser erster Fund für euch sind massive Messingsporen der Marke Sarm Hippique, die mit einem passenden Lederriemen am Stiefel befestigt werden und auch ohne Sporenhalter an Ort und Stelle verbleiben. Eine elegante Alternative zu herkömmlichen Sporen.

Goldene Messingsporen von Sarm Hippique bei Gallant Horseman

Dressurgerte Naturdorn von Döbert bei Gallant Horseman

Eine exklusive Variante der klassischen Gerte ist die „Dressurgerte Naturdorn“ von Döbert, die mit einem polierten Naturholzgriff ausgestattet ist. Sie besticht durch Eleganz und liegt zugleich angenehm in der Hand. Die Gerten werden handgefertigt, verfügen über einen mit Leder bezogenen Fieberglaskern und einen kleinen ledernen Schlag am Ende.

 

Herkömmliche Nylonhalfter sind wenig elegant und für das Pferd nicht komfortabel. Die erhältlichen gepolsterten Modelle werden oft mit Applikationen und Fell versehen und kommen in bunten Farben daher. Umso mehr freut „Mann“ sich deshalb bestimmt über ein hochwertig gearbeitetes Lederhalfter, das durch schlichtes Understatement besticht.

Wieder ist es die Firma Döbert, von der dieses klassische Stallhalfter aus braunem Leder stammt. Es ist mit Messingbeschlägen und einem gravurfähigen Namensschild versehen. Genick- und Kinnriemen sind gepolstert, was den Tragekomfort für das Pferd erhöht. Das Halfter ist auch in schwarz erhältlich.

Lederhalfter mit Namensplakette von Döbert bei Gallant Horseman

Individualität und Sicherheit auf höchstem Niveau – Helme von KEP Italia

Sicherheit ist ein wichtiger Faktor im Reitsport, in den du zuerst investieren solltest, bevor du dich den Accessoires widmest. Der Reithelm steht bei den Investitionen in die eigene Sicherheit ganz oben. Das Unternehmen KEP Italia kombiniert maximalen Anspruch an die Sicherheit mit maximalem Tragekomfort und maximaler Individualität.

Diese Qualität hat ihren Preis, aber aufgrund der hohen Standards und der einzigartigen Gestaltungsmöglichkeiten, die deinen Helm zum Signature Piece werden lassen, nehmen wir die KEP Italia in die Wunschliste auf. Die in den Helmen verarbeiteten Materialien Carbon, Kevlar, Aluminium und Edelstahl helfen dabei, sie leicht und dennoch widerstandsfähig und stoßfest zu machen. Das Innenfutter der Helme passt sich neben der ursprünglichen Größenwahl noch einmal perfekt an die Kopfform des Reiters an. Kleinste Passungenauigkeiten werden ausgeglichen.

Im Winter kann dieses Futter gegen eine wärmere Version ausgetauscht werden, ohne dass eine Mütze unter dem Helm für ein Sicherheitsrisiko sorgt. Dank einer 5-Punkte-Befestigung rutscht der Helm bei korrekter Anbringung auch bei großem Schwung und hartem Aufprall nicht vom Kopf und absorbiert einen Teil des Schlages. Ein verlängerter Nackenschutz bewahrt die empfindliche Halswirbelsäule vor Schäden und der Schirm federt den Aufprall flexibel ab, ohne dabei zu splittern.

Der Helm ist in zahlreichen Modellen erhältlich. Noch interessanter ist jedoch der Konfigurator, mit dessen Hilfe du deinen eigenen Helm erstellen und bis in das kleinste Detail selbst gestalten kannst. Bei Oberflächen, Front, Rückseite, Schirm, Riemen, Belüftungsgitter und Innenseiten kannst du aus besonderen Materialien wählen. Vom Samt über Schlangen- oder Straußenlederoptik bis hin zu Swarovski-Elementen ist alles dabei. Für euch haben wir angesichts der unzähligen Varianten des Konfigurators ein paar bereits fertig erhältliche Modelle ausgewählt.

 

 

 

    * 25 Jahre alt * Studentin in Hamburg * eigenes Pferd: Haflingerstute ‚Goldy‘ *
    Hinterlasse eine Antwort